Hang it all zum Superpreis.....

ein kleines Bildchen für Euch von dieser tollen Garderobe, denn ich möchte Euch Lust auf Geschenke machen.......ob für Euch selbst oder zum verschenken. Weihnachten ist ja nicht mehr lange und ich habe tolle Tipps, wie Ihr Euren Wunsch doch noch wahr machen könnt...
bis zum Wochenende meine Lieben,
habt es fein Petra


einen schönen dritten Advent ....

wünsche ich Euch....
und ein DANKE an die liebe B. für das süße Überraschungspaket ♥
Hoffen wir mal das der Schnee auch bald rieselt ;o)
Habt es fein Eure Petra

mein Wichtelgeschenk......

 nach dem ich unserem Postboten erst einmal erklären musste warum ich ihm breit grinsend, hoch erfreut die Türe auf mache, juhu gerufen habe und natürlich nicht ihn meinte sondern dieses Ding da in seinen Händen, wollte der doch glatt wissen auf was ich denn da so dringend warte.
Na auf mein Wichtelpaket, is doch logisch oder ?
Mit Fragezeichen über seinem Kopf wusste ich, es ist nichts mit gleich Päckchen aus der Hand reißen und tschüss sagen.
Nun habe ich (hätte ich doch lieber mal meine vorlaute Klappe gehalten) dem nicht so gut deutsch sprechenden neugierigen, nichts ahnenden Mann natürlich erklären müssen was Wichteln überhaupt ist...boah! Wusste gar nicht das das so kompliziert sein kann.
Postbote aufgeklärt, Päckchen aus der Hand gerissen, Türe zu und schnell den Fotoapparat gesucht, das muss doch festgehalten werden.... wer den schon wieder versteckt hat..tztztz....nach langer Suche (sage und schreibe mind.5 Min) konnte es endlich ans auspacken gehen......
WOW Arte !
Ich weiß nicht was ich sagen soll !
Diese Karte ♥
Die selbst gemachten Herzchen (die schmücken nun übrigens unserem Weihnachtsbaum)
UND diese super schönen selbst gemachten Kerzenständer inkl. Kerzen.
Ich bin völlig baff.
So wunderschön ♥♥♥
DANKE LIEBE ARTE ♥

Habt Ihr eigentlich auch gewichtelt ?
Was habt Ihr denn tolles bekommen ?
Hier mal ein paar Bilderchen für Euch ..
einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch

Petra


welches ist denn Euer kreativstes Geschenk dieses Jahr ?

Mein Liebling ist dieses Jahr zur Weihnachtszeit dieses Betonkerzenständerhäuschen made bei ideenpurzelbäume ♥ über das Ihr auch HIER abstimmen MÜSST ! ähm...nein, natürlich dürft, wenn es Euch gefällt ;o)

Was habt Ihr denn dieses Jahr so selbst gebastelt?
Bin gespannt auf Eure Ideen & Werke....

DANKE FÜR´S ABSTIMMEN ♥
und falls Ihr noch Geschenke sucht, schaut doch mal in meinem Shop vorbei ;o)
Habt es fein Ihr Lieben da draußen
Eure Petra








noch ein Adventskalender ......

und dann bin ich fertig, puh!
Der Erste ist nun geschafft, dann noch einer für´s andere Kind und danach kann ich mir Gedanken über den Adventskranz machen.
Ob es ein "Kranz" wird?
Darüber hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, mal schauen...

Bei uns ist gerade so richtiges bah - Schmuddel Wetter mit Nebel blah-blah blah.
Vielleicht geht´s ja noch zum Schlittschuhlaufen, da bleibt man wenigstens in Bewegung.
Ein schönes Restwochenende wünsche ich Euch da draußen und falls bei Euch die Sonne scheint, bitte zu mir schicken!
Eure Petra

mein neues X-MAS Kissen

na, wie gefällt es Euch?
Ich finde es ist super geworden, leider muss es jetzt noch trocknen bis es zu uns auf die Couch darf ;o)
(oder von irgend einem Kind wieder klamm heimlich ins Zimmer entwendet wird).

Eine tolle Idee für ein selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk, dazu braucht Ihr nur:
1 Kissenhülle
Textilfarbe
Backpapier
evtl. Stempel, Pinsel.....

Ihr müsst das Kissen erst nach Anleitung waschen & trocknen, dann könnt Ihr es mit Textilfarbe nach belieben anmalen, schreiben, Muster kreieren, was Euch so alles einfällt.
Ich habe in die Innenhülle Backpapier gelegt, damit die schwarze Farbe nicht durchdruckt.
Nach ca. 24 Std. müsst Ihr es bügeln, so wie es auf der Textilfarbanleitung steht (meist mit Backpapier oben drauf zum Schutz.
Und fertig ist Euer selbst erstelltes Weihnachtsgeschenk ;o)
Wer zwei linke Hände hat, kann das Kissen natürlich bei mir bestellen ;o)

Bin auf Eure Werke gespannt
Gruß Petra


na? Wie findet Ihr ihn ..........

meinen selbst gebastelten Kork-Kugel-Untersetzer?
Schon sooo lange auf meiner DIY-Liste aber leider immer daran gescheitert da ich selbst in den weiten des Internets keine Korkkugeln gefunden habe.
Doch heute Morgen, ich traute meinen Augen nicht, lagen sie vor mir, in einem Bastelladen, ganz unscheinbar, ich hatte mit allem gerechnet aber nicht damit ♥
Und schwupps in die Tasche damit...nein-nein-nein, natürlich erst nach der Kasse in die Tasche ;o).... dabei wollte ich doch etwas ganz anderes kaufen, etwas das ich noch brauche für mein DIY- Projekt von dem die andere Hälfte (im Moment noch) im Keller trocknet...ob´s was geworden ist, seht Ihr garantiert noch.....

Und falls Ihr noch ein Geschenk für Weihnachten sucht, den Korkuntersetzer gibt es ab heute in meinem Shop und noch mehr korkige Ideen findet Ihr bei der lieben Cora

Was ihr zum selbst basteln braucht:
1 dünne Nadel
1 Faden
Korkkugeln
Einfach der Reihe nach auffädeln, immer schön fest aneinanderreihen damit es auch einen festen Kreis ergibt, zum Schluss festknoten, fertig

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche und habt es fein
Eure Petra
 

schon etwas Weihnachten im Kinderzimmer ...


schwupps hab ich mal schnell ein Bild gemacht als das Kind aus dem Hause war ;o)
So ein klitzekleinwenig kann man Weihnachten schon erahnen, oder ?
Den Vorhang haben wir letztes Jahr bei Ikea gekauft, er leuchtet sogar nachts ;o)
 
Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch ♥
Eure Petra
 
(das Häuschenregal gibt's seit dieser Woche neu in meinem Shop ;o)



Feedback zu den Kuschelohren....

ja, wir waren dort, bei Cro und es war suuuuper....ich muss sagen, sogar besser als ich erwartet hatte....
Nach einer ausverkauften Maimarkthalle, mit langem anstehen, haben wir einen tollen Platz in den ersten Reihen ergattert. Mit Überraschung haben wir so viele bekannte Gesichter getroffen (grüß Euch hier mit alle mal;o))
Nach dem der Vorgruppensänger eine totale asoziale Niete war bekam ich es etwas mit der Angst zu tun, denn ich war nahe dran den um mich herum stehenden Kids die Ohren zu zu heben.

Aber dann ging es los und endlich kam der super sympathische, lockere Rap Sänger mit der Pandamaske auf die Bühne, natürlich wie erwartet mit super Stimme und tollen Liedern ........

Und nicht nur das, er wischte während dem Konzert den Boden....lies Witze erzählen, holte Fans auf die Bühne, zwischendurch gab es Feuerwerk und auch geilen Konfettiregen (meine Tochter kriechend auf dem Boden um schöne Erinnerungen an das Konzert einzustecken) ♥ es wurde stockdunkel und auf einmal stand er mitten in der Halle auf einem Hebepodest und sang meiner Tochter ihr Lieblingslied Höhenangst.
Ich muss sagen es war cool, ob ich es wieder tun würde hm...meinen Töchtern zu liebe ja aber nur mit fetten Ohrstöpseln ;o)
Habt Ihr vielleicht Lust bekommen? Die Mello-Tour ist noch nicht zu Ende, er und seine Band besuchen noch einige Städte, schaut doch mal rein, vielleicht kommt er ja in Eure Nähe ......

Hier ein paar Bilder für Euch ......
Eure Petra